Nachmittagsbetreuung für Schulkinder


Wir holen die Kinder ab 11.00 von allen Badener Volksschulen mit dem Bus ab.

Die Kinder haben nach der Schule Zeit zum Spielen Malen und Plaudern. Wir haben einen großen Garten, einen Spielraum, ein Atelier und einen Aufgabenraum für die Hortkinder.

Ab 12:30 Uhr gibt es für die Schulkinder das Mittagessen.

Ab 13.15 Uhr ist Aufgabenzeit.
Die Kinder machen ihre individuellen Aufgaben gemeinsam in einem eigenen Arbeitsraum und werden von einer unserer Pädagoginnen dabei begleitet und unterstützt. Haben die Kinder Probleme die gestellten Aufgaben zu verstehen, wird ihnen mit Hilfe des Montessorimaterials geholfen. Gerne greifen sie auch selbstständig zum Material, das sie für die Aufgaben verwenden dürfen. Die fertigen Aufgaben werden kontrolliert. Der zweite Pädagoge ist bei den Kindern, die sich schon kreativ im Atelier betätigen, Gesellschaftsspiele spielen, in der Bauecke sind oder Bücher im Lesebereich lesen.

Um 14:30 treffen sich alle Schulkinder zu einem gemeinsamen Kreis, bei dem es lustige Spiele gibt. Es werden Geburtstage gefeiert oder gemeinsame Projekte geplant, die dann nachmittags ausgeführt werden.

Um 15.30 gibt es noch eine Jause.

Den Hortkindern stehen auch unsere Nachmittagsaktivitäten vom Verein "Kinder des Lebens" zur Verfügung.

Sie können in den Englischkurs oder ein Instrument (Chello, Klavier, Violine, Flöte und Gitarre) erlernen.

NEU! An schulfreien Tagen


Die Kinder können an schulfreien Tagen das ganze Jahr über betreut werden.

Wir haben immer von 8:00 Uhr bis 15:00 Uhr geöffnet.

Wir haben nur zwischen Weihnachten und Silvester und in der letzten Augustwoche geschlossen!



Öffnungszeiten


von September bis Juni an allen Schultagen ab 11 Uhr Mo – Do bis 17 Uhr Fr bis 16 Uhr
und an allen schulfreien Tagen!