Die Vorschulgruppe im Kinderhaus


Alter der Kinder: 5 - 6 Jahre
Kinderanzahl: 16 Kinder
Betreuerinnen: 2 Pädagogen

Im Gegensatz zu den Jüngeren liegt hier der Schwerpunkt in der Sorge für die Umwelt! Die Kinder beschäftigen sich mit Themen aus der Natur und erfahren alles durch eigenes Ausprobieren und anhand von Materialien, die ihnen zur Verfügung gestellt werden.

Sie machen Projekte und viele Ausflüge. In der Gruppe betreuen sie die Blumen, achten auf Mülltrennung und übernehmen einige Aufgaben für die Gemeinschaft. Das Material fördert die Feinmotorik und die Konzentration.

Einmal in der Woche haben sie Englisch!

100
Ab vier Jahren steigt bei den Kindern das Interesse an Buchstaben und an Zahlen. Das Material dafür wird von den Pädagogen jederzeit angeboten.
101
Im Sandbrett schreiben die Kinder dann die ersten Buchstaben, nachdem sie mit den Fühlebuchstaben die Form erfahren haben.
Beim Schütten und Löffeln wird die Feinmotorik gefördert und sie achten dabei auf die Hand und Auge-Koordination.
102
In Mathematik werden spielerisch mit dem Perlenmaterial Mengen erfasst.
103
Auch die Gesellschaftsspiele, Konzentrationsspiele, Vorschulblätter, die Kuschelecke mit Lesebereich und die Bauecke zur Förderung der Kreativität.


Mehrmals in der Woche machen wir Stilleübungen:

104
Mandala legen mit Herbstblättern


Und es gibt viele lustige Feste und Spiele!

201
Übernachtungsfest im Kindergarten
202
Klettern an der indoor Kletterwand
203
Steckerlbrot backen
204
Wir feiern ein Römerfest
205
Ausflug zur Ruine Rauheneck
206
Wir waren in der Bäckerei backen
207
Wir machen eine Lamawanderung
208
Wir waren beim Zahnarzt
209
malen für den Muttertag